Tour Nummer 5. – ATV COMFORT TOUR

Geführte ATV-Tour durch rumänische Karpaten

Beschreibung … Vorwort für 2019, hier klicken, Unbedingt lesen!

 

Rumänien ist eine leicht erreichbare Region der Welt, wo man noch heute, in der hektischen Zeit, eine Oase der Ruhe finden kann. Die Berge machen das Entspannen leicht. Rumänien und Transsilvanien (Siebenbürgen) wird auch, auf Grund der unbeschreiblichen Natur, das europäische New Zealand genannt. Sie glauben es nicht? Kommen sie und überzeugen Sie sich selbst!
Gerade weil dieses Balkanland durch seinen Ruf manche Leute aus dem westlichen Europa eher abschreckt und die Berichte in den Reiseführern eher sporadisch sind, ist es eine Reise wert. Die Berge Transsilvaniens sind von dem Canaria Insel Virus verschont geblieben. Die schönsten, geheimvollsten und die romantischsten Stellen auf der Welt sind für die tschechische und rumänische Bergsteiger (nun auch ATV Bergführer) ein Privilegium geblieben. In alle den Jahren, die ich durch die Berge fahre, habe ich ausschliesslich Rumänen oder Tschechen getroffen. Die Tradition der tschechischen Bergsteiger geht schon über mehrere Generationen. Der Zauber Transilvaniens holt sie immer wieder zurück in die Berge. Durch den Tourbegleiter (mich) werden sie von allem dem, wovon sie im Namen “Rumänien” Angst haben, verschont bleiben.
Sie würden zu Fuss nie die Orte erreichen, wo ich Sie per ATV hinbringe. Sie sind es von ihrer Umgebung bei ATV-fahren gewohnt, dass sie alle 5 Kilometer ein Dorf durchfahren. Andere ähnliche Reiseziele sind gegen der grösse rumänische Berge nur ein Sandkasten. Haben Sie aber schon einmal erlebt, dass sie der ganzen Tag nur Schotterweg am Stück fahren und keine einzige Seele zu Treffen? Ausser vieleicht einen Schäfer mit seiner Schafherde oder 200 Jahre alte, halbzerfallene Hütten. Hundert Kilometer lange Kammwege oder tiefe Täler, Bergüberfahrten und endlose Wiesenpfade u. Schotterwege in einer Höhe von 1300-2100 meter. Das ist unsere :

 

ATV COMFORT TOUR

durch rumänische Karpaten

 

Unsere Leistung:

  • Tour 5 Fahrtage (alternativ 4 Fahrtage)
  • Tourguide mit seinem ATV, Werkzeug, Ersatzteile inclusiv
  • 4×4 ATV für Gast, mit Ausstattung inclusive (Details hier)
  • Helm, Pension, Essen inclusive
  • Super-Funk on Board inclusive
  • Abenteuer des Lebens inclusive
  • Preise siehe Preisliste
  • Möglich Gruppen bis zu 5 ATV (Alternativ 11 ATV)
  •  

    Mehrkosten: Anreise, Flughafentransfer, Benzin für ATV (rund 15EUR/Tag), Getränke, Malzeit für Unterwegs

     

    Beschreibung ATV COMFORT TOUR

    Eine eindruckvolle Offroad Tour für Anfänger und Leichterfahrene ATV Fahrer. “Comfort” heisst hier Jeden Tag Feste Unterkunft. Diese ATV COMFORT TOUR ist für Anfänger und ATV Fahrer ohne Offroad Erfahrung sehr anspruchsvoll. Wald, Berge, Hügel, Steine, Ausspülungen, Steile Hänge, Pfade, unvergessliche Erlebnisse incl einige gefährliche Stellen… Auch 4×4 kommt oft zu Sache. Aus meiner Erfahrung kann ich aber glatt behaupten, dass auch sg. ATV Fahrer nach deren Aussage “mit Offroad Erfahrung” sehr wohl ins Schwitzen kommt (mit der Offroad Erfahrung ist das nie so heiss, wie es erklärt wird). Aber mit ruhigen Tempo ist das DAS ATV-ABENTEUER. Es geht uns hier um Erlebniss-Natur-Berge-Tour mit dem Spass an dem schönstem Ort Europas ATV zu fahren. Ein Video über solche Tour sagt viel mehr:

     


    Falls Video gesperrt, hier klicken

     

    Die ATV COMFORT TOUR dauert 5 Tage und alle Nächte verbringen wir in einer der beiden Pension. Die Fahrzeuge sind grosse, gut bedienbare ATVs (GAMAX AX 600 / SUZUKI KINGQUAD 700, alternativ SMC JUMBO u. GAMAX AX 300, falls mehr wie 5 Personen in der Gruppe). Ein vollausgestatette EXPEDITION-ATV ist umgerüstet für sein Zweck (incl. grosse Koffer, Benzinkanister, Wasserkanister, Kocher, Funk und sonstige technische Verbesserungen). Miethelme haben eingebaute Headset. Wenn sie aber eigene Helm mitbringen, instalieren sie noch zu Hause diesen Headset. Falls bedarf, ATV-Kleidung kann man sich bei uns auch mieten.

     

    Bemerk: Leider nimmt auch in der verlasene Gegend, so wie rumänische Berge sind, die Bau der Skizentren zu. Damit auch die Zivilisierung und Hotels wie Pilze nach dem Regen wachsen. Da wo verlassene Tal und Schotterpiste mit Wilde Natur war, ist heute Pension-Dorf und Aspfalt. Also wenn jemand noch das letzte stück Wildniss sehen will, bevor da alles verboten und aspfaltiert wird, sollte, falls es Ihnen unsere Touren gefallen, nicht lange zögern. Z.b. haben sie nur in 3 Jahren die legendäre Transalpina von 150km abenteuerliche Schotterpiste zu 10 meter breite apsfaltierte Autobahn umgewandelt.


    Weitere Details (ernsthafte Interessenten bitte unbedingt lesen):

     

    Pension vs Zelt
    Geeignet für
    Keine Sorgen
    Keine Sorgen
    Unterkunft
    Essen
    ATV
    Medizin
    Preisliste


    Verzeichniss allen Reservierungen

     

    O = Gebucht
    R = Reserviert
    F = Frei
    D = Nicht belegbar
    DatumATV - 1ATV - 2ATV - 3ATV - 4ATV - 5ATV - 6ATV - 7ATV - 8ATV - 9
    CZ-Termine möglich bis 1.7.-5.8.2017, Bestellungen am besten 1 Woche vor.FFFFFFFFF
    Tour Nr 2 20.10.2018RRRRRRRRF
    RO-Termine 2020
    Tour Nr 5 21.-28.6.2020FFFFFDDDD
    Tour Nr 5 28.6-5.7.2020FFFFFDDDD
    Gebucht Reserviert Frei Nicht belegbar

    Termin ist erst dann gebucht, wenn das Geld auf unserem Kto gebucht ist.

     

    1. Klaus sagt:

      Die Tour in Rumänien war von der Landschaft genial. Von den Leuten dort kann man auch nur positives sagen. Essen war sehr lecker. In der Unterkunft wo wir übernachtet haben, waren die Mitarbeiter sehr freundlich. Miet – ATV hatten uns sehr viel Freude bereitet. Bei der Tour konnte man total viele Eindrücke von der tollen Umgebung in Rumänien mit nach Hause nehmen, würde sie zur jeder Zeit wieder machen. Gruß Klaus

    2. Reinhold sagt:

      Hallo Leute, die hier am Schauen sind: Ich bin auf dem Foto der neben der “Stiefel-Fahne”. Und ich muß Euch sagen: “Es war ein tolles Erlebnis, mit meinen Kumpels und mit Vlasta ein paar Tage in den Karpaten herum zu fahren (wo ich wahrscheinlich nie mehr hinkommen werde). Es hat Spaß gemacht, wir hatten tolles Wetter, eine schöne Unterkunft, eine herrliche Gegend und es gab auch jede Menge “Treibstoff” ;-).” Schöne Grüße von der “Stiefel-Kompanie”

    3. Ewald sagt:

      Die Tour war super gut. Es war ein tolles Erlebnis. Traumhafte Landschaft und klasse Strecken.

    4. Addi sagt:

      Hallo zusammen,
      ´habe hier, bis jetzt, nur positive Erfahrungen gemacht im Bezug auf die Vorbereitung / Planung unserer Tour.
      Und hoffe jetzt nur das meine 3 Mitfahrer jetzt alle Urlaub bekommen und ich nächste Woche die Tour 5 buchen kann.
      Grusssss Addi aus Wolfsburg

    5. Reinhold sagt:

      Es sind 32 Jahre vergangenen seid ich das letzte mal in den Karpaten Rumänien unterwegs war,damals mit dem Rucksack,diesmal mit dem ATV.
      Wir haben die Tour 5 plus Gebucht eine Woche, am 05 07 2015 war es soweit.
      Wir sind mit dem Auto gefahren und die Fahrt in den Bergen war schon ein Abenteuer,
      Kühe die liefen frei herum, andere standen mitten auf der Straße.
      In der Pension 1 angekommen wurden wir herzlichen Begrüßt.
      Den nächsten Tag gab es eine Einweisung danach eine kurze Fahrprüfung die für mich keinen Sinn ergab weil ich schon seit Drei Jahren selbst ATV fahre,das wahr ein Großer Irrtum.Am frühen Nachmittag ging es endlich los,erst Straße dann Forstwege und dann in die Berge,es war ein schöner Tag und oberhalb der Baumgrenze hatte man eine sehr schöne Sicht.(Langsam musste ich doch feststellen das meine Fahrkunst nicht so besonders war.)
      Die nächsten Tage habe ich mich an die Einweisungen von Vlasta gehalten das war das beste was ich machen konnte. Wir haben sehr schöne Berge gesehen,nette Leute kennengelernt und das Wetter war auch sehr schön.
      Die ATV waren super,die haben eine tolle Leistung vollbracht.
      Danke Vlasta

    6. Uwe sagt:

      Gebuchte Tour: 5plus Rumänien (06. – 10. Juli 2015)

      Um es in einem Wort zu fassen: Perfekt!!!

      Großes lob an Vlasta, der die Tour super geplant und durchgeführt hat. Die Quad´s waren technisch auf dem besten Stand. Bei der Tour ist man an seine Grenzen gekommen – aber Vlasta hatte immer alles unter Kontrolle.
      Land und Leute super – ebenso die Unterkünfte.
      Gerne wieder – Grüße, Uwe

    7. Tomáš Balcar sagt:

      Zdravím všechny kteří chtějí zažít trošku adrenalinu a dobrodružství.Jako údajně první Češi jsme letos v červnu podnikli tuto atv výpravu a opravdu můžu jenom doporučit.Vše bylo perfektně připravené,čtyřkolky pohodlné a dobře vybavené ubytování na Rumunské poměry luxusní ,jídlo velmi chutné a dostatek,pivo studené a dobré.Trasy vedly vždy krásnou přírodou a náročnějším i méně náročným terénem,který ale zvládne po malém školeničku skoro každý ,byli se mnou dva kamarádi kteří neměli se 4kolkou žádnou zkušenost a vedli si bravůrně .Průvodce příjemný a komunikativní není problém cokoli upravit či změnit vždy jsme jeli na pohodu nebyl problém zastavit fotit odpočinout prostě nic.Pro mě určitě jedna z nejlepších akcí kterých jsem se účastnil ne-li nejlepší budu dlouho vzpomínat a určitě bych si to ještě někdy v budoucnu zopakoval díky Vlasto.

    8. Martin Baumgarten sagt:

      Hallo,
      Wir waren eine fünfköpfige Gruppe Motorradfahrer gemischten Alters z.T. Tourenerprobt. Wir hatten alle wenig bis keine ATV-Erfahrung und die Komforttour gebucht. Was dann auf uns zukam, war für uns alle sehr eindrucksvoll. Wir sind mit gut gepflegter Ausrüstung über Stock und Stein durch wirklich schöne Natur gefahren. Z.T. waren die Wege für uns sehr anspruchsvoll und anstrengend. Es mussten Bäume zerkleinert und aus dem Weg geräumt werden, andere Hindernisse wurden umfahren, einige Male musste Vlasta die ATVs selbst sicher durch Passagen bringen. Für ungeübte ist die Komforttour eine Herausforderung, aber nichts für Gasjunkies, da Vlasta sehr genau auf seine Ausrüstung achtet. (Bemerk Vlasta: Ich will nicht, dass man die ATVs gezielt kaput macht wie hier au dem foto ) Die Unterkünfte waren einfach, haben uns aber völlig ausgereicht und zum Flair der Tour gepasst. Uns haben die Tage in den Karpaten sehr gefallen.

    9. Vlastislav Toupalik sagt:

      Túra č.5 ze dne 9.6.2018 … Jako průvodce musím vyseknout velkou poklonu skupině českých kamarádů, kteří si u mě objednali a absolvovali túru č.5. Už dlouho jsem se nesetkal s takovým pochopením pro pravidla správného užívání strojů a respekt, se kterým absolvovali horský terén. Tato skupina mi opět nalila optimismus do žil. Poslední roky nebyly úplně dle mých představ což vyvrcholilo velkým průserem se skupinou letos v dubnu 2018. Velice mě potěšilo, že nově instalovaný modul pro kontrolu správného řazení byl přijat velice pozitivně a zároveň byl využit jako soutěž mezi hosty, kdo z nich je nejlepším uživatelem “bez trestných bodů”. Dokonce kolem toho byla velká legrace a všichni z české skupiny absolvovali túru “s nulou!” Takže obavy “kolem modulu” některých dalších hostů z rakouska, které se dost vášnivě řešily, nejsou zcela na místě. Ještě jednou chlapci děkuji za super túru. Takhle dělá ježdění po horách zase radost.

    10. Petr sagt:

      Pro mě to byl opravdový zážitek, který doufám zopakuji.
      Krásná příroda, adrenalin, super parta která musí být, jinak by zážitek nebyl takový.
      Ubytování a stravování bylo skvělé,( trošku teplé pivo), ubytování ve srubu bylo výborný a skvělé grilování.
      Za mě hodnocení: doprava trošku náročná, obě ubytování skvělé, čtyřkolky super a průvodce výborný.
      Děkuji za super dovolenou a všem doporučuji.
      Celkové hodnocení za 1.

    11. Martin sagt:

      Tak mi jednou žena říka …..mam pro tebe napad na dovolenou ……….ctyrkolky v Rumusku. Tak to jsem jeste nemel …..odpovidam ….a tak vse zacalo :)

      Cinknu kamaradum a dame hledat ……….googl ukazal dve firmy…..musim rict ze sem vybral to sparvnou ! Tuhle ! :)

      Preskocím cestu na misto ( chteli jsme svym autem )….ta byla narocna ve vsech smerech :)

      Na miste jsme byli v 07:00 rano ……sam Vlasta ( ted už si tykame ) nas privital a slo se ubytovat do penzionu kde paní domácí je velka sympatanda !!!

      První den …..pohodova atmosfera …….a skolení pred prvním startem do hor za Drakulou :)
      Ten kdo si myslí ze skolení na ceste u penzionu znamena cestu v horách samotnou je na velkem omylu ….skoleni je o zasadach o uzivaní ctyrkolky a na razeni …….Takže jme si rikaly ……tak to je brnkacka ……a aby to nedej boze nebyla nuda :)
      Celej den utekl a my se tesili na zitra ….na prvni vyjezd ……krize a cesnek a stribro nachystane :)

      Druhy den ……..rozdeleni ctyrkolek a vyjezd cca 10:00……..první pumpa a dotankováni ……..a hlavne ocekavani ……………..po ujetí cca 5 km ……….no nevim jak to vlastne popsat ……….Luxus ?! Nadhera ?! ……Prvni zastavka a vyhled ……….No to vam povim …….paráda ! …………Ted uz vím ze to byl jen zacatek a slovo luxus sem mel šetrit :)
      Celej den cesta uzasna ……..od šotoliny pres lesni cestu pres travnatou pres suchou pres mokrou pres uzkou pres sirokou ………….vsichni zakousli do riditek a pri kazde pauze a sundani helmy – spokojeny xsicht ! ……ale jak rikam ……..to jsme jeste netusil co prijde treti a ctvrty den ………:)) ….Prijezd na penzion cca 18:00 a pak vecere ….kuratko ……mnam ! …..vecer kousek piva na baru a slo se spat :))

      Nasledoval prejezd na dve noci do srubu bez signalu a eletriky …..v dnesni dobe luxus :)

      Treti den ……nejde popsat ……a to doslova ! Tohle si musi zazit !!!! Keci okolo nemaji cenu ………. Vsehochut vseho ………od slunicka pres bourky ……..od adrenalinu po zdravej strach ……..od uzasu po krouceni hlavou :)

      Ctvrty den ………..to same ……….opravdu to nejde popsat !!!!!!

      paty den ……….uz jen lehce “okolo komina ” :) Ale to nevite co to znamena v rumunsku :)))

      Ten kdo chce zazit neco co nenajde nikde jinde nez v Rumunsku ……..je tady spravne ……….ale vi nevite nikdo co to je dokut to nezazijete ………….tohle je zazitek na zivot ……..stejne jako prvni sex :)

      Takze :

      Ubytovani – super …..jak penzion tak srub
      Jidlo – super
      Pan pruvodce ( Vlasta) – super ……..pod tlakem sice vypada obcas ze mu nejde o vas zivot ale o ctyrkolky ale tak to mam byt …..jezdim motorku a vim ze tak je to spravne :)
      Comment Touredguide: Ano, pravděpodobnost, že si na túře č.5 někdo něco udělá je mizivá. A kdyby snad náhodou, tak si to zaslouží, protože docela určitě dělal cíleně kraviny a záměrně ignoroval základní pokyny. Vždycky se nějaký trouba pokouší driftovat, přestože je to pro tuto expedici výslovně zakázáno. Ovšem pravděpodobnost, že neopatrností vzniknou škody na ATV (stále platí, že projíždíme nejdrsnějším terénem v evropě), je mnohem vyšší, řekl bych vysoká (i se to stalo vinou obou účastníků nedodržením základních pokynů, ale čtyřkolky byly i nadále pojízdné). A pořád platí, že vás vždy nějakým způsobem odsmýkám do špitálu (spíše si myslím, že pokud má účastník zájezdu v hlavě vše v pořádku, tak vidí, že mu v této pustině nikdo jen tak rychle nepřijede na pomoc a sám dbá na to, aby si nic neudělal, protože tady by to hóóódně a hóóódně dlouho bolelo, než by se dostal pod ruce odborné péče), ale čtyřkolky potřebuji vcelku a pojízdné pro další skupinu. Tak proto navenek převažuje starost o mašiny a konec konců i o vaše peněženky. Konec Comment

      Celkove jsme cela parta a bylo nas sest si rekli …………..no že to zopakujeme nez to tam zavrou !!!!!!!!!!!!!! :))))

      Tak zdar a kolama dolu :) Martin

    Lassen Sie eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
    Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

     

    free counters